Das Sanitätshaus Rohde in Haltern am See ( Kreis Recklinghausen ), ein junges Unternehmen in der Reha.- und Orthopädietechnik kann auf eine erfolgreiche Entwicklung in nur 15 Jahren zurückblicken. Mit High-Tech-Produkten verbessert es die Lebensqualität für Behinderte oder in der Bewegung eingeschränkte Menschen. Basis unseres Umsatzwachstums ist eindeutig die gute Qualität der Produkte.

Auch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden beruht auf unserer hervorragenden Qualität.

Qualitätspolitik des Sanitätshaus Rohde in Haltern am See

Der Wille Qualität zu schaffen und die Einstellung stets einen Schritt voraus zu sein, sind die Prinzipien mit denen wir in den letzten Jahren zu einem erfolgreichen Sanitätshaus wurden. Im Rahmen unserer unternehmerischen Sorgfaltspflicht und im Hinblick auf das Qualitätsmanagement und zur Zufriedenheit unserer Kunden/Patienten definieren wir folgendermaßen unsere Qualitätspolitik.

Die Zufriedenheit unserer Kunden, die Verminderung von Reklamationen, die ständig Verbesserung und die Vermeidung von Fehlern durch Qualität in unserer gesamten Leistungspalette ist das primäre Unternehmensziel.

Die Lieferung hochwertige Produkte kombiniert mit einem ganzen Paket von Serviceleistungen prägen unsere Gesamtleistung. Eine faire Einstellung bildet die Grundlage der Zusammenarbeit in der betrieblichen Gemeinschaft und den partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Kunden/Patienten und Lieferanten

 

 

 

 

 

Artikel Stadtspiegel 2